[KB3613] Installation oder Upgrade von ESET Endpoint Security oder ESET Endpoint Antivirus auf einer Client Workstation (6.x)

Problem

  • Download und Installation von ESET Endpoint Security oder ESET Endpoint Antivirus auf Client Workstations
  • Upgrade eines ESET Endpoint Produkts in Version 6.x auf die neueste Version

Lösung

Eine neue Version wurde veröffentlicht.

Die Version 7 der ESET Business-Produkte wurde am 16. August 2018 freigegeben. Dieser Artikel gilt für die Version 6.x und ESET Remote Administrator. Informationen darüber, was in der neuesten Version neu ist und wie Sie aktualisieren können, finden Sie im folgenden Artikel:

Mac Nutzer: Klicken Sie hier für Anweisungen

ESET Remote Administrator (ERA) users: Führen Sie diese Schritte im ERA durch

Falls Sie von ESET Endpoint Security 5.x oder ESET Endpoint Antivirus 5.x upgraden

Welche Verisonen der ESET Endpoint Produkte unterstützen ein Upgrade auf Version 6?

Video Tutorial

  1. Klicken Sie den entsprechenden Link zum Download der Installationsdatei für ESET Endpoint Security oder ESET Endpoint Antivirus:

    Welche Version (32-Bit oder 64-Bit) des ESET Endpoint Produkts muss ich herunterladen?

    ESET Endpoint Security 64-Bit 32-Bit
    EES installer ohne AV Remover Download ESET Endpoint Security ohne AV Remover Download ESET Endpoint Security ohne AV Remover
    EES installer mit AV Remover Download ESET Endpoint Security mit AV Remover

    Download ESET Endpoint Security mit AV Remover

    ESET Endpoint Antivirus 64-Bit 32-Bit
    EEA installer ohne AV Remover Download ESET Endpoint Antivirus ohne AV Remover Download ESET Endpoint Antivirus ohne AV Remover
    EEA installer mit AV Remover Download ESET Endpoint Antivirus mit AV Remover

    Download ESET Endpoint Antivirus mit AV Remover

  2. Erstellen Sie immer einen neuen Ordner für das Installationspaket und speichern oder verschieben Sie die Installationsdatei in diesen Ordner, bevor Sie dieses ausführen.

  3. Doppelklicken Sie das Installationsfile, um den Installationsassistenten zu starten. Falls Sie Windows User Account Control (UAC) nutzen, werden Sie zu mehreren Bestätigungen aufgefordert. Bestätigen Sie diese Aufforderungen, um ESET und damit verbundene Gerätetreiber zu installieren.
     
  4. Wenn der Installationsassistent startet, markieren Sie die Checkbox Ich möchte unerwünschte Anti-Virusanwendungen mithilfe des ESET AV Remover deinstallieren und klicken auf Weiter.

    Abbildung 1-1

  5. Lesen Sie die ESET Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und akzeptieren Sie diese, falls Sie dieser zustimmen.

    Abbildung 1-2
     
  6. Der ESET AV Remover benachichtigt Sie, falls Anwendungen, die deinstalliert werden können, gefunden werden. Falls keine Anwendungen gefunden werden, klicken Sie auf Weiter zur Installation. Falls Sie eine Anwendung deinstallieren müssen, markieren Sie diesen Knowledgebase Artikel als Bookmark, um nach einem Neustart hier fortsetzen zu können. Folgen Sie den Anweisungen zum Entfernen der Anwendungen. Folgen Sie den Anweisungen ab Schritt 7, wenn Sie damit fertig sind.

Abbildung 1-3

  1. Wir empfehlen das ESET Live Grid aktiviert zu lassen. Klicken Sie Weiter um fortzufahren. Was ist das ESET Live Grid?
     
  2. Im Fenster Detektion von eventuell unerwünschten Anwendungen wählen Sie Ihre bevorzugte Option aus und klicken auf Installieren (siehe Was ist eine potentiell unerwünschte Anwendung?). Sie können später diese Einstellung in den erweiterten Einstellungen ändern.

Abbildung 1-4

  1. Klicken Sie auf Fertig, wenn das Fenster Installation erfolgreich angezeigt wird.

Abbildung 1-5

  1. Nachdem die Installation beendet wurde, werden Sie zur Aktivierung aufgefordert. Geben Sie Ihren Lizenzschlüssel ein und klicken auf Aktivieren. Falls Sie von einer älteren Version upgraden, bei der Nutzername und Passwort benutzt wurden, konvertieren Sie diese in einen Lizenzschlussel mithilfe des ESET License Administrators. Falls Sie sowohl Lizenzschlüssel als auch Nutzername/Passwort nicht zur Hand haben können Sie sich Ihre Lizenzdaten erneut zuschicken lassen.

Aktivierung

Ihr ESET Produkt kommuniziert über das HTTP Protokoll auf Port 80. Für Ihre Produktaktivierung müssen die ESET Aktivierungsserver zugänglich sein. Weiterführende Informationen bietet dieser Knowledgebase Artikel.

Abbildung 1-6

  1. Klicken Sie auf Fertig wenn Ihre Aktivierung erfolgreich war.

Abbildung 1-7

  1. Nur für ESET Endpoint Security: Das Fenster Neue Netzwerkverbindung erkannt erscheint. Wählen Sie Heim/Arbeitsplatznetzwerk, falls Sie die Installation in einer Büro- oder Arbeitsplatzumgebung in einem sicheren Netzwerk getätigt haben. Wählen Sie nur Öffentliches Netzwerk falls Sie auf Reisen sind und Ihre ESET Endpoint Security ein neues Netzwerk in einem öffentlichen Netzwerk erkannt hat.

Abbildung 1-8


 

Zusätzliche Hilfestellung