[KB7511] Windows 10 Version 2004 BSOD Fehler

Problem

  • Sie erhalten einen Blue-Screen-Fehler (BSOD), der nach dem Upgrade auf Windows 10, Version 2004 (Windows 10 Mai 2020 Update) auftritt.

Lösung

Betroffene ESET Produkte und -Versionen:

  • ESET Endpoint Produkte Version 7.2
  • ESET Windows Heimanwender Produktversionen 13.1 (bis einschließlich 13.1.17.0)
Betroffene Nutzer

Nicht alle Benutzer sind betroffen (bestimmte Treiber von Drittanbietern müssen auf dem System vorhanden sein, um betroffen zu sein). Beachten Sie, dass das Windows-Update in Wellen veröffentlicht wird, so dass es noch nicht allen Benutzern zur Verfügung steht.

  1. Führen Sie das ESET Deinstallationsprogramm im abgesicherten Modus aus

  2. Business Anwender:
    Installation von ESET Endpoint Antivirus / ESET Endpoint Security Version 7.3

    Heimanwender:
    Privatanwender sollten automatisch auf die neueste Version aktualisiert werden (es sei denn, es wird in den Erweiterten Einstellungen anders konfiguriert) oder Version 13.1.18.0 und höher installieren.

Vorbeugung

Stellen Sie vor dem Upgrade auf Windows 10, Version 2004, sicher, dass Sie über die neueste Version der von Ihnen verwendeten ESET Produkte verfügen.

Business Anwender:

Heimanwender:

Fehlerbehebung

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert werden, können Sie Ihre Ergebnisse auf dem ESET-Forum berichten:

Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an den technischen Support von ESET.

Zusätzliche Hilfestellung