[KB963] Welche Datenbanken werden von ESET Remote Administrator (ERA) unterstützt?

Lösung

Voreingestellt ist dass ERA die Microsoft Access (Jet Datenbank) Engine nutzt. Folgende Datenbanken werden darüber hinaus unterstützt:

• Microsoft SQL Server

• Oracle

• MySQL (Version 4.1 und später)

Der Datenbanktyp kann während der erweiterten Installation ausgewählt und danach nicht mehr geändert werden. Während des ERA Serversetups wählen Sie Benutzerdefiniert als Art der Installation im Fenster Installationsart aus (Abb. 1-1) und klicken auf Weiter. Wählen Sie dann die gewünschte Art der Serverdatenbank im Fenster Datenbank (Abb. 1-2). Die Auswahl MS SQL Server, Oracle oder MySQL erfordert weitere Datenbank- Konfiguration.
 

Abb. 1-1

Abb. 1-2

Für weitere Informationen über Datenbanktypen, lesen Sie bitte Sektion 2.2.3.4, 'Vom ERA Server unterstützte Datenbanken' im ESET Remote Administrator Handbuch.
 

Zusätzliche Hilfestellung