[KB2212] Wie installiere ich remote ESET NOD32 Antivirus (4.x) auf einem Windows Home Server?

Lösung

Sie können ESET NOD32 Antivirus 4.x Heimedition mit dem Remote Desktop Protokoll (RDP) auf ihrem Windows Home Server PC installieren. Der Installationsvorgang unterscheidet sich leicht von denen unter Windows Vista oder Windows XP. Bitte folgen Sie den nachfolgenden Schritten um ihren ESET NOD32 Antivirus herunter zu laden und auf einem Rechner mit Windows Home Server zu installieren:

 

Warnung:

Installieren Sie ESET Smart Security nicht auf einem "kopflosen" Server, also auf einem Computer ohne direkten Monitor- und Tastaturanschluss. ESET empfiehlt hier aufgrund möglicher Konflikte mit der Personal Firewall, nur NOD32 Antivirus zu installieren.

HINWEIS:

Die folgende Anleitung geht davon aus dass Sie, aufgrund von Einschränkungen auf ihrem Server, keine Remote Desktop Verbindung zum direkten Download des NOD32 Antivirus aus dem Internet auf die Festplatte des Servers aufbauen können. Haben Sie unbeschränkten Internetzugriff auf dem Rechner, klicken Sie hier, um eine Anleitung für normalen Download und Installation zu erhalten.
  1. ESET NOD32 Antivirus 4.x herunterladen. Nachdem Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Speichern um die Datei auf dem Desktop (oder direkt in den freigegebenen Softwareordner ihres Windows Home Servers) abzuspeichern. Für den Download des EST NOD32 Antivirus benötigen Sie ihren Benutzernamen und das zugehörige Passwort.

HINWEIS:

Bitte lesen Sie in ihrer Bestätigungsmail nach wie die oben genannten Daten lauten. Können Sie Benutzernamen und oder Passwort nicht finden, klicken Sie hier. Haben Sie noch keine Lizenz erworben bzw. noch keine Benutzerdaten erworben, klicken Sie bitte hier.

 

  1. Öffnen Sie auf ihrem lokalen Rechner den freigegebenen Softwareordner des Servers, gewöhnlich zu finden unter \\Server\Software und ziehen Sie die heruntergeladene eav_nt32_enu.msi in den Ordner hinein.


Abb. 1-1

 

  1. Öffnen Sie die Remote Desktop Verbindung indem Sie auf Start → Alle Programme → Zubehör → Remote Desktop Verbindung klicken.
     
  2. Wählen Sie den Server aus dem Dropdown-Menü aus und klicken Sie auf Verbinden. Nach der Aufforderung geben Sie das Passwort des Administratorkontos ein und klicken Sie auf OK.

Abb. 1-2

  1. Der Windows Home Server Startbildschirm erscheint und Sie müssen ggf. das Passwort erneut eingeben. Nach der erneuten Eingabe klicken Sie auf OK.


Abb. 1-3

 

  1. Auf dem Remote Desktop des Servers öffnen Sie den freigegebenen Ordner \\Server\Software.
     
  2. Ziehen Sie die Datei eav_nt32_enu.msi auf den Desktop des Servers. Möglicherweise erscheint ein Abfragefenster 'Do you want to move or copy files from this zone?' Klicken Sie hier auf Ja.

Abb. 1-4

 

  1. Rechts-klicken Sie die Datei eav_nt32_enu.msi und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü aus. Gibt es dort ein Kästchen mit der Bezeichnung Unblock, setzen Sie dort einen Haken. Wenn nicht, schließen Sie das Fenster Eigenschaften.
     
  2. Doppelklicken Sie die Datei eav_nt32_enu.msi auf dem Desktop um die Installation zu starten. Danach befolgen sie die üblichen Installationsanweisungen für NOD32 Antivirus, die Sie hier.

 

Zusätzliche Hilfestellung