[KB3284] Wie blockiert oder gestattet man Anrufe oder Textnachrichten in ESET Mobile Security & Antivirus für Android?

Problem

Das Hinzufügen, Editieren oder Entfernen von Anruf- und SMS-Regeln zum Gestatten (whitelist) oder Blockieren (blacklist) von Anrufen und/oder SMS-Nachrichten zu und von bestimmten Telefonnummern

 

Android 4.4 Kit Kat Benutzer

SMS- & Anruf-Filter funktionieren wegen des SMS/MMS-handling in diesem Betriebssystem nicht in der ESET GUI auf Geräten mit Android Kit Kat 4.4. Anwender mit diesem Betriebssystem werden mit einer Nachricht auf diesen Umstand hingewiesen.

 

Lösung

  1. Hinzufügen einer neuen Regel
     
  2. Editieren einer Regel
     
  3. Entfernen einer Regel
     

I. Hinzufügen einer neuen Regel

Dieses Beispiel zeigt, wie eine einzelne Telefonnummer gesperrt wird.

Video tutorial

  1. Öffnen Sie ESET Mobile Security & Antivirus für Android. Wie öffne ich mein ESET-Produkt?
  1. Klicken Sie SMS- & Anruffilter an.

    Abbildung 1-1
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  1. Klicken Sie den Schieberegler neben SMS- & Anruffilter an, um diese Funktion einzuschalten.

    Abbildung 1-2
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  2. Klicken Sie auf Regeln.
     

Abbildung 1-3
Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  1. Klicken Sie auf +.

    Abbildung 1-4
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  1. Klicken Sie auf Blockieren
     
  2. Klicken Sie auf Wer Person.
     
  3. Geben Sie den zu sperrenden Namen und die dazugehörige Telefonnummer in die entsprechenden Felder Name und Telefonnummern ein.

    Abbildung 1-5
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  4. Unter Was klicken Sie zum Sperren die jeweils zutreffenden Icons an (in diesem Beispiel wurden eingehende Anrufe, eingehende Textnachrichten (SMS) sowie eingehende Multimedianachrichten (MMS) gesperrt).
     
  5. Standardmäßig werden neue Regeln zu jeder Zeit angewandt. Soll die neue Regel nur zu bestimmten Zeiten gelten, gehen Sie zu Wann, entfernen das Häkchen im Kontrollkästchen neben Immer und markieren Sie die gewünschten Tage.

    Eine Regel, die nur in einem bestimmten Zeitraum gilt.

    Um eine Regel anzugeben, die nur in einem festgelegten Zeitfenster aktiv ist, wählen Sie das Kontrollkästchen neben Immer ab. Suchen Sie dann die Tage und den Zeitraum aus.
     

    Abbildung 1-6
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

     


     
  6. Klicken Sie auf Speichern.

    Abbildung 1-7
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

 


 II. Editieren einer Regel

  1. Öffnen Sie ESET Mobile Security & Antivirus für Android.
     
  2. Klicken Sie auf SMS- & Anruffilter.

    Abbildung 2-1
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  1. Klicken Sie auf Regeln.

    Abbildung 2-2
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  1. Markieren Sie die Regel, die Sie ändern wollen.

    Abbildung 2-3
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  1. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen im Fenster Regeln vor und klicken Sie dann auf Speichern.

    Abbildung 2-4
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!


 III. Entfernen einer Regel

  1. Öffnen Sie ESET Mobile Security & Antivirus für Android.
     
  2. Klicken Sie auf SMS- & Anruffilter.

    Abbildung 3-1
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  1. Klicken Sie auf Regeln.

    Abbildung 3-2
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!
     

  1. Markieren Sie die zu löschende Regel und klicken Sie anschließend auf Löschen.

    Abbildung 3-3
    Für die Darstellung des Bildes in einem größeren Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!
     

 

Zusätzliche Hilfestellung