[KB3626] Warum verlangt Facebook, dass ich meinen Computer scanne?

Problem

  • Sie erhalten die Benachrichtigung "Ihr Computer muss gereinigt werden", wenn Sie versuchen, sich bei Facebook anzumelden

  • Facebook hat den Zugriff auf Ihr Konto gesperrt, bis Sie einen Scan durchführen

Abbildung 1-1

Um die Gefährdung der Nutzer zu minimieren, hat Facebook eine "Malware Checkpoint"-Funktion implementiert, die Sie automatisch auffordert, Ihren Computer zu scannen, wenn Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto anmelden.

Lösung

Was ist, wenn ich meinen Computer bereits gescannt habe?

Wenn Sie nach dem Scannen Ihres Computers weiterhin Benachrichtigungen von Facebook erhalten, empfehlen wir Ihnen, alle anderen Geräte, die Sie für den Zugriff auf Facebook verwenden, zu scannen und zu säubern.

Nach der ersten Benachrichtigung werden Sie von Malware Checkpoint aufgefordert, einen Systemscan mit einer der auf Facebook verfügbaren Sicherheitsanwendungen durchzuführen. Wenn Sie eine Benachrichtigung von Facebook mit Anweisungen zum Scannen Ihres Computers erhalten, müssen Sie den angeforderten Scan ausführen, bevor Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto anmelden können. Der ESET Technical Support kann keine Probleme mit Ihrem Facebook-Konto lösen.

Figure 1-2
Click the image to view larger in new window

Ich habe den Scan abgeschlossen, aber einige Bedrohungen wurden nicht entfernt. Was soll ich tun?

Die ESET Software entfernt Bedrohungen in bestimmten Situationen nicht automatisch, beispielsweise wenn es sich bei der erkannten Bedrohung um eine potenziell unerwünschte Anwendung (PUA) handelt und nicht um Malware oder wenn in sensiblen Systemdateien eine Bedrohung erkannt wird. Wenn Sie ESET Produkte nicht bereits verwenden, können Sie eine kostenlose Testversion von ESET Smart Security oder ESET NOD32 Antivirus herunterladen und einen Scan mit strenger Bereinigung durchführen, der sowohl PUAs als auch normale Bedrohungen entfernt.

 

Zusätzliche Hilfestellung