[NEWS7505] ESET Endpoint Security und ESET Endpoint Antivirus Version 7.3.2032.0 wurden veröffentlicht

Veröffentlichungsdatum: 28. Mai 2020

ESET Endpoint Antivirus und ESET Endpoint Security Version 7.3.2032.0 wurden veröffentlicht und stehen zum Download bereit.

Änderungshistorie:

  • Hinzugefügt: Kompatibilität mit zukünftigen größeren Windows-10-Updates
  • Gefixt: Wenn Sonderzeichen in der SSID von entdeckten Wi-Fi-Netzwerken verwendet werden, können Duplikate desselben Netzwerks in der Liste der bekannten Netzwerke auftreten
  • Gefixt: Empfindlichkeitsstufen des Erkennungsmechanismus würden Dateien auch dann blockieren, wenn sie so konfiguriert sind, dass sie nur berichten
  • Gefixt: Das Bootstrapper-Installationsprogramm würde abbrechen, wenn der Installationsordner nicht leer ist, unabhängig von einer erzwungenen Hintergrundbereinigung
  • Gefixt: Eine abgeschlossener, vom ESMC initiierter On-Demand-Scan kann dazu führen, dass der gescannte Computer auch ohne eine aktivierte Abschaltoption heruntergefahren wird
Neustart nach Upgrade von einer früheren Version erforderlich

Der Echtzeit-Dateisystemschutz kann funktionsunfähig werden.

  • Verwaltet mit ESMC/ECA: Wenn Sie den ESMC/ECA Client-Task verwenden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bei Bedarf automatisch neu starten, um Client-Workstations nach dem Upgrade neu zu starten.
  • Einzelne Client-Workstations: Starten Sie den Rechner unmittelbar nach dem Upgrade neu.

Weitere Unterstützung:

ESET bietet Unterstützung in Form von Benutzerhandbüchern, vollständig lokalisierten Anwendungs- und Online-Hilfen, einer Online-Knowledgebase, die auf Ihre Region anwendbar ist, sowie E-Mail- oder Telefon-Support.

Zusätzliche Hilfestellung