[KB3723] Ich kann ESET NOD32 Antivirus für Linux Desktop nicht unter Ubuntu 15.04 oder anderen systemd-basierten Linux Distributionen ausführen

Problem

  • Die Fehlermeldung "error[07400000]: Daemon is not running" wird angezeigt oder ist in Log-Dateien vorhanden
     
  • ESET NOD32 Antivirus für Linux Desktop (oder andere ESET Produkte für Linux Desktop) läuft nach der Installation, Neustart und Login nicht
     
  • Installaltion von ESET NOD32 Antivirus Busniess Edition für Linux Desktop unter Ubuntu 15.04 oder Debian 8.0

Ubuntu 15.04 und Debian 8.0 werden offiziell nicht unterstützt

Während is möglich ist, ESET Produkte auf diesen Betriebssystemen mit den untenstehenden Anweisungen zu installieren, bietet der ESET Kundendienst zurzeit jedoch keinen offiziellen Support für ESET Produkte auf diesen Betriebssystemen an.

 

Einzelheiten

Viele neuere Linux Distributionen nutzen systemd als System- und Sitzungs-Manager. Die untenstehenden Anweisungen zeigen, wie ESET Produkte konfiguriert werden müssen, um auf Distributionen mit systemd zu laufen.

Nützliche Inhalte:

Lösung

Installation von ESET NOD32 Antivirus für Linux Desktop auf Linux Distributionen, die systemd als System- und Sitzungs-Manager nutzen

  1. Öffenen Sie ein neues Terminal-Fenster.
     
  2. Navigieren Sie zum systemd Dienstverzeichnis:

    sudo cd /lib/systemd/system
     
  3. Erstellen Sie eine Datei mit dem Namen "eset.service":

    nano -w eset.service
     
  4. Fügen Sie folgenden Inhalt ein:
[Unit]
Description=ESET Scanner Daemon
After=network.target

[Service]
ExecStart=/opt/eset/esets/sbin/esets_daemon
ExecReload=/bin/kill -HUP $MAINPID
KillMode=process
PIDFile=/var/run/esets_daemon.pid
Restart=always
Type=forking

[Install]
WantedBy=multi-user.target

  1. Speichern Sie Ihre Änderungen. Falls Sie "nano" nutzen, drücken Sie CTRL + X und W.
     
  2. Starten Sie den neuen Dienst "eset":

    sudo systemctl start eset
     
  3. Starten Sie ESET NOD32 Antivirus von Ihrer Desktop-Umgebung.

    Alternativ können Sie die ESET GUI mithilfe des folgenden Befehls in einem Terminal-Fenster starten:

    /opt/eset/esets/bin/esets_gui
     
  4. Konfigurieren Sie den "eset" Dienst und ESET NOD32 Antivirus für Linux Desktop, um automatisch mit dem System zu starten:

    sudo systemctl enable eset
     
  5. Stellen Sie sicher, dass ESET NOD32 Antivirus für Linux Desktop automatisch nach dem Login in die Desktop Oberfläche startet.

Zusätzliche Hilfestellung