[KB2708] Wie lade ich die ESET NOD32 Antivirus 4 Business Edition für Linux-Rechner herunter und installiere sie auf einem Arbeitsplatzrechner?

Lösung

Um die ESET NOD32 Antivirus 4 Business Edition für Linux-Rechner herunterzuladen und auf einem Arbeitsplatzrechner zu installieren, befolgen Sie die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wenn Sie ein Privatnutzer sind, folgen Sie der Anleitung in diesem ESET Knowledgebase Artikel.

ACHTUNG:

- Um das Programm in einem Netzwerk zu installieren, klicken Sie bitte hier.

- Um ein Paket für eine Remoteinstallation vorzubereiten, klicken Sie bitte hier.

- Bitte prüfen Sie die Version Ihres Betriebssystems, bevor Sie eine Version herunterladen.

Laden Sie die Installationsdatei herunter

  1. Klicken Sie auf den zutreffenden Link, um die ESET NOD32 Antivirus 4 Business Edition für Linux-Rechner herunterzuladen.

    32-bit Download    64-bit Download

    ACHTUNG:

    Sie benötigen den von ESET ausgestellten Benutzernamen und das zugehörige Passwort, um ihr ESET Sicherheitsprodukt herunterladen zu können. Bitte lesen Sie die nach dem Erwerb Ihrer Linzenz erhaltene Bestätigungs-E-Mail, um Ihre Nutzerdaten zu finden. Sollten Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben, besuchen Sie diese Seite (Achtung: Nur auf Englisch verfügbar) und lassen Sie sich Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zuschicken.

  2. Wählen Sie Datei auf der Festplatte speichern aus, wenn Sie danach gefragt werden und speichern Sie die Datei auf Ihrer Arbeitsfläche.
     
  3. Sobald das Herunterladen abgeschlossen ist, öffnen Sie mit einem Rechtsklick das Kontextmenü, wählen Sie Eigenschaften aus und klicken Sie auf den Reiter Zugriffsrechte. Wählen Sie das Kontrollkästchen Datei als Programm ausführen aus und Schließen Sie das Fenster.

    Dieses Zugriffsrecht zu setzen ist für die meisten Installationen in Linux-Betriebssystemen notwendig, um die Fehlermeldung Couldn't display "/home/eset/Desktop/ueavbe.i386.en.linux" zu verhindern.

Abbildung 1-1  

Installation der ESET NOD32 Antivirus 4 Business Edition für Linux-Rechner

Um die ESET NOD32 Antivirus 4 Business Edition für Linux-Rechner zu installieren, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte.

  1. Um mit der Installation zu beginnen, doppelklicken Sie das Icon ESET NOD32 Antivirus installer "ueavbe.i386.en.linux" oder "ueavbe.x86_64.en.linux".

    Wichtig!

    Auf einigen Distributionen kann ESET NOD32 Antivirus 4 Business Edition für Linux-Rechner zu einem Konflikt mit SELinux führen. Wenn Sie die Fehlermeldung "SELinux wird nicht unterstützt" erhalten, müssen Sie SELinux abschalten, um fortfahren zu können.

    Abschalten von SELinux in einem Terminal-Fenster

    1. Führen Sie die folgenden Kommandos mit root-Rechten aus:

      sed -i 's/selinux=enforcing|selinux=permissive/SELINUX=disabled/I' /etc/
      sysconfig/selinux echo "0" > /selinux/enforce

      Alternativ können Sie auch die Datei /etc/sysconfig/selinux öffnen und die Option selinux folgendermaßen ändern:

      selinux=disabled

    Abschalten von SELinux mit einer Grafischen Oberfläche (Fedora/RedHat)

    1. Klicken Sie auf SystemwerkzeugeSystemverwaltungSicherheitseinstellungen und Firewall. Geben Sie ihr root-Password ein und klicken Sie OK. Wählen Sie den Reiter SELinux aus und klicken Sie im Drop-Down-Menü auf Abschalten. Klicken Sie auf Anwenden und dann auf OK. Sie müssen Ihr System neustarten, damit die Änderungen aktiv werden können. 

Abbildung 1-2

  1. Geben Sie ihr root-Passwort ein, wenn Sie danach gefragt werden, und klicken Sie OK. Das ESET NOD32 Antivirus Setup Fenster wird angezeigt. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

 Abbildung 1-3

  1. Auf dem Bildschirm Installationstyp, wählen Sie Installiere ESET NOD32 Antivirus aus und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren. Für eine Anleitung, wie Sie ein Paket für eine Remoteinstallation vorbereiten, klicken Sie hier.

Abbildung 1-4 

  1. Lesen Sie die Wichtigen Informationen, einschließlich der Produktmerkmale und Systemanforderungen und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren. 
     
  2. Auf dem Bildschirm Lizenzvereinbarungen, wählen Sie Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Abbildung 1-5

  1. Das Installationsmodus-Fenster wird angezeigt. Wählen Sie Typisch aus und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

    ACHTUNG:

    Wenn Sie den Modus Benutzerdefiniert auswählen, werden zusätzliche Konfigurationsparameter angezeigt, wie Passwortschutz der ESET NOD32 Antivirus Einstellungen. Wenn Sie Typisch (empfohlen) auswählen, können Sie nach Abschluss der Installation auf die zusätzlichen Konfiguationsparameter zugreifen.

  1. Geben Sie im Update-Fenster den von ESET ausgestellten Benutzernamen und das zugehörige Passwort ein und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

    Wichtig!

    Bitte achten Sie darauf, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort exakt so einzugeben, wie sie in der E-Mail angegeben sind.
    - Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung, sowohl beim Benutzernamen, als auch beim Passwort
    - Der Bindestrich im Benutzernamen ist zwingend notwendig
    - Das Passwort besteht aus exakt zehn Zeichen, darunter Zahlen und Kleinbuchstaben
    - Wenn Sie den Benutzernamen oder das Passwort kopieren und einfügen, achten Sie darauf, kein zusätzliches Leerzeichen zu markieren
    - Wir nutzen den Buchstaben 'L' nicht im Passwort - nutzen Sie stattdessen die Zahl '1'
    - Ein großes '0' ist die Zahl Null (0), ein kleines 'o' der Kleinbuchstabe 'o'

    Wenn Sie Ihren Benutzernamen oder ihr Passwort vergessen haben, besuchen Sie unsere Seite für verlorene Lizenzen (Achtung: nur auf Englisch verfügbar).

     

Abbildung 1-6

  1. Die Option Aktiviere das ThreatSense.Net Frühwarnsystem ist standardmäßig ausgewählt. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Abbildung 1-7

  1. Wählen Sie im Fenster Spezielle Anwendungen die gewünschten Optionen aus (siehe Was ist eine potentiell unerwünschte Anwendung? - Achtung: Nur auf Englisch verfügbar!) und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Abbildung 1-8

  1. Klicken Sie auf Installieren, um die Installation zu beginnen.

Abbildung 1-9

  1. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Beenden, um den Installationsassistenten zu schließen.

Abbildung 1-10

  1. Wenn Sie aufgefordert werden, das System neu zu starten, klicken Sie auf Ja

Abbildung 1-11

 

Zusätzliche Hilfestellung