Knowledgebase business article search

Verteilung des ESET Remote Administrator Agenten (6.x)

Details

Der ESET Remote Administrator Agent (ERA Agent) bewerkstelligt die Kommunikation zwischen den Client Computern, anderen ESET Remote Administrator (ERA) Komponenten, wie dem ERA Proxy Server, und dem ERA Server. Der ERA Agent muss auf allen Client Computern, auf denen ESET Remote Administrator Komponenten oder ESET Endpoint Produkte installiert sind, installiert werden.

Lösung

Erste Schritte mit dem ERA: Schritt 4 von 6

Client Computer hinzufügen | ESET Endpoint Lösungen verteilen
 

Der ERA Agent kann lokal oder remote verteilt werden. Klicken Sie auf den jeweils ensprechenden Link für Schritt-für-Schritt-Anleitungen: 

Lokale Verteilung

  • All-in-one Installer (nur für Windows): Download des ERA Agenten und Ihres ESET Sicherheitsprodukts in einem Paket.

  • Agent Live Installer: Client Computer erhalten ein vorkonfiguriertes Live-Installationspaket vom ERA Server als .bat Datei. Der Administrator oder Nutzer startet für den Download und die Installation die .bat Datei. Dies ist die empfohlene Methode für kleine und mittlere Netzwerke.

  • Download des Agenten von der ESET Webseite: Manueller Download des ERA Agenten auf Ihre Client Computer und Auswahl zwischen Server-gestützter oder Offline-Installation.

Remote Verteilung

  • GPO oder SCCM: Verteilung des ERA Agenten für Enterprise Umgebungen oder Umgebungen mit einer hohen Anzahl von Client Computern. 
     
  • Server-Task Agenteninstallation: Auffinden nicht verwalteter Computer mithilfe der ERA Web-Konsole, Ausführen eines Server-Tasks und Installation des ERA Agenten auf Client Computern im Hintergrund. Dies ist die empfohlene Methode für Enterprise Anwendungen. 
     
  • Deployment Tool: Es ist eine bequeme Möglichkeit, den ERA-Agenten zusammen mit einem ESET Produkt auf Client-Computern zu verteilen. Sie können benutzerdefinierte Installationsprogramme verwenden. Das ESET Remote Deployment Tool ist für die Bereitstellung des ERA Agenten auf Clientcomputern mit Microsoft Windows-Betriebssystemen vorgesehen.

Wenn Sie eine neue ERA-Installation durchführen, fahren Sie mit Schritt 5 (Erste Schritte mit dem ERA: Schritt 5 von 6) fort und stellen Sie ESET-Endpoint-Produkte auf Ihren Client-Computern bereit.