Home article search

Persönliche Firewall – Regeln von einem Rechner auf einen anderen übertragen

Lösung

Um persönliche Regeln der ESET Personal Firewall von einem Rechner auf einen anderen zu übertragen folgen Sie den untenstehenden Schritten:

  1. Prüfen Sie, ob Ihnen versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden indem Sie auf Start → Systemsteuerung → Ordneroptionen → dann auf den Reiter Ansicht klicken und aus der Liste die Option Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen wählen. 

HINWEIS:

Benutzer von Windows Vista und Windows 7 klicken auf Start → Systemsteuerung → Darstellung und Anpassung → und dann unter Ordneroptionen auf Versteckte Dateien und Ordner anzeigen.
  1. Folgen Sie den Schritten für Ihr Betriebssystem: 

Windows XP:
Klicken Sie auf Start → Arbeitsplatz und navigieren Sie zu C:\Dokumente und Einstellungen\ All Users\ Anwendungsdaten\ ESET\ESET Smart Security

Windows Vista und Windows 7:
Klicken Sie auf Start → Computer und navigieren Sie zu C:\ProgramData\ESET\ESET Smart Security

  1. Kopieren Sie folgende Dateien auf ihren Desktop:

    epfwdata.bin
    EpfwUser.dat 
  1. Übertragen Sie die Dateien auf den anderen Rechner und speichern Sie diese dort ebenfalls auf dem Desktop.
     
  2. Starten Sie den zweiten Rechner im abgesicherten Modus neu: Während des Hochfahrens drücken Sie wiederholt die Taste F8 auf der Tastatur bis dass Windows Advanced Options Menü angezeigt wird. Wählen Sie Abgesicherter Modus und drücken Sie ENTER.
     
  3. Vergewissern Sie sich dass ihnen versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden, indem Sie auf Start → Systemsteuerung → Darstellung und Anpassung → Ordneroptionen → Versteckte Dateien und Ordner anzeigen klicken. 

HINWEIS:

Benutzer von Windows Vista klicken auf Start → Systemsteuerung → Darstellung und Anpassung → und wählen unter Ordneroptionen Versteckte Dateien und Ordner Anzeig

  1.  Folgen Sie der Anleitung für Ihr Betriebssystem:

Windows XP:
Klicken Sie auf Start → Arbeitsplatz und öffnen C:\Dokumente und Einstellungen\ All Users\ Anwendungsdaten \ESET\ESET Smart Security

Windows Vista und Windows 7:
Klicken Sie Start → Computer und navigieren zu C:\ProgramData\ESET\ESET Smart Security

  1. Verschieben Sie die Dateien epfwdata.bin und EpfwUser.dat von Ihrem Desktop in den Ordner der ESET Smart Security um die persönlichen Regeln einzufügen.


Verwandte Artikel:

Firewall - Standardeinstellungen wiederherstellen



Was this information helpful?