You are viewing a printer friendly version of this ESET Knowledgebase article.

ESET Knowledgebase

ESET Knowledgebase

Wie deaktiviere ich die Firewall in ESET Cyber Security Pro?

Problem

  • Deaktivieren Sie vorübergehend die Filterung des Netzwerkverkehrs zu Problembehandlungszwecken
     

Lösung

Warnung:

Die Deaktivierung der Firewall wird nicht empfohlen, außer für die Diagnose / Fehlerbehebung von Systemproblemen. Die folgenden Schritte deaktivieren HTTP-, POP3- und IMAP-Scans. Dies stellt eine potenzielle Sicherheitsbedrohung für Ihr System dar. Verwenden Sie die folgenden Anweisungen mit Vorsicht und aktivieren Sie die Firewall so bald wie möglich erneut.

I. Deaktivierung der Filterung des Netzwerkverkehrs

  1. Öffnen Sie ESET Cyber Security Pro. Wie öffne ich mein ESET Produkt?
     
  2. Klicken SIe auf SetupFirewall.

    Abbildung 1-1
    Klicken Sie in das Bild für eine vergrößerte Darstellung in einem neuen Fenster

  1. Klicken Sie auf den Schieberegler neben Netzwerkverkehrsfilterung, um ihn auf Deaktiviert zu setzen. Klicken Sie bei der Eingabeaufforderung auf Deaktivieren. Die Firewall-Aktivität wird jetzt ausgesetzt, bis Sie die Netzwerkverkehrsfilterung erneut aktivieren. Sie sind jetzt bereit, Ihr Problem zu beheben.

    Aktivieren Sie die Firewall erneut, wenn Sie fertig sind!

    Nach der Fehlerbehebung fahren Sie mit Teil II fort und aktivieren Sie die Firewall erneut, um maximalen Schutz zu gewährleisten.

    Abbildung 1-2
    Klicken Sie in das Bild für eine vergrößerte Darstellung in einem neuen Fenster

II. Reaktivierund der Filterung des Netzwerkverkehrs

  1. Öffnen Sie ESET Cyber Security Pro. Wie öffne ich mein ESET Produkt?
     
  2. Klicken SIe auf SetupFirewall.
     
  3. Klicken Sie auf den Schieberegler neben Netzwerkverkehrsfilterung, um ihn auf Aktiviert zu setzen. Der Firewall-Schutz ist jetzt für Ihr System wieder aktiviert.

    Abbildung 2-1
    Klicken Sie in das Bild für eine vergrößerte Darstellung in einem neuen Fenster

  4. Das Fenster Neue Netzwerkverbindung erkannt wird geöffnet. Wählen Sie im Dropdown-Menü Profil das gewünschte Netzwerk aus, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Netzwerk merken und klicken Sie auf OK.

    Abbildung 2-2