Business article search

Wie upgrade ich mein Netzwerk auf die neuesten ESET Server / Endpoint Produkte? (5.x)

Problem

 

  • Upgrade von ESET-Clients auf Version 5 der ESET Server / Endpoint Produkte
  • Gewährleistung der vollen Funktionalität und Integration während des Upgrades

Legen Sie ein Wartungsfenster fest

Bevor Sie mit dem Upgrade starten, sollten Sie ein angemessenes Wartungsfenster für Ihr Netzwerk festlegen, um die Auswirkungen des Upgrades auf Endpoint-Arbeitsplätze zu minimieren. Das ist besonders wichtig, wenn Sie Ihre(n) Server auf die ESET File Security für Microsoft Windows Server upgraden.

 

Details

Andere ESET Business Produkte

  • ESET File Security für Microsoft Windows Server (EFSW): Wenn Sie zurzeit Version 4 der ESET-Produkte verwenden, um Ihren Server zu schützen oder eine Sicherheitslösung für Ihren Server benötigen, raten wir Ihnen, die ESET File Security für Microsoft Windows Server (EFSW) zu installieren.
     
  • ESET Mail Security 4 für Microsoft Exchange (EMSX): Version 5 der EMSX wird erst noch veröffentlicht.
     
  • ESET NOD32 Antivirus für Mac Business Edition: Version 5 Produkte der ESET Mac Business Edition werden erst noch veröffentlicht.

Lösung

Wenn Sie zur Verwaltung Ihres Netzwerks den ESET Remote Administrator nicht verwenden

Gehen Sie direkt zu den Anweisungen über das manulle Upgrade von ESET-Clients über.

 

I. Bereiten Sie den Server für das Upgrade vor

 

 

  1. Führen Sie ein Backup des ESET Remote Administrator Servers (ERAS) aus.
     
  2. Upgraden Sie Ihren ESET Remote Administrator auf Version 5.x (Server und Console).
     
  3. Führen Sie den Policy Migration Wizard aus.
     
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihr Netzwerk alle Anforderungen für die ERA Push Installation erfüllt.
     

 

II. Upgrade der Client-Arbeitsplätze

 

Mithilfe der ESET Remote Administrator Console (ERAC):

Upgrade der Client-Arbeitspätze auf die aktuellen ESET Endpoint Produkte mithilfe der ERAC.

Führen Sie auf Client-Arbeitsplätzen, die mit dem ERA verwaltet werden, keine Upgrades auf Version 5 der ESET Endpoint Produkte aus, ohne vorher den ESET Remote Administrator aktualisert zu haben.
 

Auf individuellen Client-Arbeitsplätzen:

Manuelle Installation der ESET Endpoint Produkte auf Client-Arbeitsplätzen.

 

III. Upgrade des Servers
 

Upgrade der ESET Mail Security auf die neueste Version

Upgrade der ESET File Security für Windows auf die neueste Version


Was this information helpful?