Home article search

Eine sichere Webseite nicht mehr von Ihrem ESET Windows-Produkt für Heimanwender blockieren lassen

Problem

  • Eine Ihnen bekannte sichere Webseite wird durch den Web-Schutz blockiert

Suchen Sie nach Anweisungen für ESET Endpoint-Lösungen? Klicken Sie hier

Suchen Sie nach Anweisungen für ESET Cyber Security (macOS) Produkte? Klicken Sie hier

 

Lösung

Video tutorial

  1. Öffnen Sie Ihr ESET Windows-Produkt.
     
  2. Drücken Sie die F5-Taste auf Ihrer Tastatur, um in die erweiterten Einstellungen zu gelangen.
     
  3. Klicken Sie auf Web- und E-Mail Web-Schutz.
     
  4. Erweitern Sie URL-Adressverwaltung und klicken auf Bearbeiten neben Adressliste.

Abbildung 1-1

  1. Wählen Sie Liste von der Prüfung ausgeschlossener Adressen aus und klicken anschließend auf Hinzufügen.

Abbildung 1-2

  1. Klicken Sie auf Hinzufügen im Fenster Liste bearbeiten
     
  2. Geben Sie nun die Webseite oder Domain, die Sie von der Blockade ausnehmen wollen, in das Feld Geben Sie eine URL-Adresse in Form einer Maske ein ein und klicken auf OK (für jede Webseite, die Sie hinzufügen, achten Sie darauf, dass entweder "www" oder ein Platzhalter "*" enthalten ist, wie in "www.eset.com" oder "*.eset.com*").
     
  3. Wenn Sie fertig mit er Erstellung der Ausnahmen sind, klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen abzuspeichern und die erweiterten Einstellungen zu verlassen.

Abbildung 1-3





Was this information helpful?