Business article search

GLE Fehlercode 997

Lösung

Während einer Remote(push)installation mittels des ESET Remote Administrator (ERA), erhalten Sie eventuell den folgenden Fehler: "Überlappender E / A Vorgang wird bearbeitet (RES Fehlerdcode 14, GLE Fehlercode 997)".

Dieses Problem kann auftreten bei der Installation einer ESET Clientlösung mittels des ERA Servers von einem Windows Server 2003 auf einen Client der Windows 2000 als Betriebssystem verwendet.

Um das Problem zu beheben, starten sie den ERA Server von ihrem Administratorkonto aus wie folgt:

 

  1. Klicken Sie auf Start → Systemsteuerung → Verwaltung → Dienste.
     
  2. Rechts-klicken Sie den Button ESET Remote Administrator Server und klicken dann auf Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
     
  3. Das Fenster ESET Remote Administrator Server Eigenschaften öffnet sich. Aus dem Reiter Anmelden wählen Sie Dieses Konto und tippen Administrator ein.
     
  4.   Klicken Sie auf OK um das Fenster zu schließen, rechts-klicken Sie ESET Remote Administrator Server und klicken auf Neustart aus dem Kontextmenü
     
  5.   Versuchen Sie erneut die Remote(push)installation durchzuführen.  

HINWEIS:

Endet die Installation erfolgreich, empfehlen wir den ERA Server auf die Standardeinstellungen zurückzustellen (Vgl. Schritt 3, wählen Sie Lokales Systemkonto).



Verwandte Artikel:

Was bedeutet dieser GLE Fehlercode?

 


Was this information helpful?