[KB536] Remote Installationsmethoden mit ESET Remote Administrator

Lösung

Die Remote Installation jeder ESET Clientlösung mit dem ESET Remote Administrator kann auf eine von drei Arten durchgeführt werden: Push, Logon Script oder E-Mail.

Push (nur Windows NT/2000/XP/Vista/7)

  1. An dem Arbeitsplatz wo die Remote Installation durchgeführt werden soll ist eine Authentifizierung notwendig. Am Anfang der Installation müssen Benutzername und Kennwort des Administrators eingegeben werden.
  2. Verbindung zum Ordner ADMIN$ wird hergestellt und der Installationsagent (ein kleines Programm) wird auf den Arbeitsplatz kopiert.
  3. Der Agent wird als Dienst registriert und mit Administratorrechten ausgeführt.
  4. Der Agent verbindet sich mit dem Server (TCP/IP) und initialisiert die Installation. 

Logon Script (Windows NT/2000/XP/Vista/7)

  1. Der Agent initialisiert die Installation vom Server aus.
  2. Der Server beginnt mit dem PUSH Installationsvorgang.

 Email, Logon Script (Windows NT/2000/XP/Vista/7) 

  1. Der Agent verbindet sich mit dem Server (TCP/IP), lädt das Installationspaket herunter und beginnt die Installation.

Weitere Informationen, inklusive detaillierter Anleitungen zur Konfiguration des ESET Remote Administrator, können Sie im ESET Remote Administrator Handbuch finden.


Verwandte Artikel:

Pushinstallation - Checkliste und Voraussetzungen

Lokale Installation eines vorkonfigurierten Installationspaketes statt einer Pushinstallation
 

Zusätzliche Hilfestellung