[KB2718] Wie erstelle ich mit dem ERA Maintenance Tool ein Backup von meinem ESET Remote Administrator Servers?

Lösung

Der ESET Remote Administrator (ERA) enthält ein Wartungstool, mit dem man einen Server warten und auch Backups davon anlegen kann. Das Backup eines Servers ist ein wichtiger Schritt bei der Migration von einem ERA zu einem neuen Server. Um mit dem Wartungstool vom ESET Remote Administrator ein Backup anzulegen, befolgen Sie bitte die nachstehenden Schritte:

 

  1. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf  Alle Programme ESET ESET Remote Administrator Server ESET Remote Administrator Maintenance Tool.

  2. Im Fenster ERA-Wartungstool klicken Sie zweimal auf Weiter.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Wartungsaufgabe den Punkt Datenbank sichern (in externe Sicherungsdatei) und klicken Sie auf Weiter.

    Abbildung 1-1

  4. Klicken Sie im Abschnitt Verbindungseigenschaften der Datenbank auf die Schaltfläche Aktuelle Serverkonfiguration laden (die Standardeinstellung ist MS Access).

    Abbildung 1-2

  5. Um sicherzugehen, dass Ihre Netzwerkverbindung richtig funktioniert, klicken Sie auf Verbindung testen. Sobald Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf OK.

    Abbildung 1-3

  6. Klicken Sie auf Einstellungen in Datei speichern und speichern Sie die Konfiguration an einem Speicherort Ihrer Wahl. Klicken Sie auf Weiter.

    Abbildung 1-4

  7. Legen Sie im Abschnitt Sicherungsdatei fest, wo die Sicherungsdatei gespeichert werden soll. Klicken Sie auf Weiter.

    Abbildung 1-5

  8. Klicken Sie auf Start. Sobald das Backup erstellt worden ist, klicken Sie auf OK Schließen Beenden.

 

Zusätzliche Hilfestellung