Windows im abgesicherten Modus oder abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern starten

KB Lösungs-ID: KB2268|Letzte Aktualisierung:: 2. September 2015

Der abgesicherte Modus von Windows ist eine Problemlösungsoption die Windows nur mit den Basisfunktionen startet. Abgesicherter Modus startet Windows nur mit minimal notwendigen Treibern und Diensten. Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern startet Windows mit minimal benötigten Treibern sowie Netzwerkunterstützung. Um ihren Rechner im abgesicherten Modus oder abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung zu starten, verfahren Sie wie folgt:

 

ESET Knowledgebase Video
Um ein Video der folgenden Schritte zu sehen klicken Sie hier. Vergewissern Sie sich zudem, dass die aktuelle Version des  Adobe Flash Player installiert ist.

 

  1. Drücken Sie wiederholt die Taste F8 auf der Tastatur direkt nachdem der Rechner hochfährt oder neugestartet wurde (gewöhnlich nachdem Sie den Rechner einmal piepen hören).
     
  2. Nachdem der Rechner die Hardwareinformationen angezeigt und den Speichertest durchgeführt hat, wird dass Menü Erweiterte Startoptionen angezeigt.
     
  3. Benutzen Sie die Pfeiltasten um Abgesicherter Modus oder Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern auszuwählen und drücken Sie ENTER.



Weitere Informationen über die Option Abgesicherter Modus erhalten Sie hier für Windows XP oder hier für Windows Vista/Windows 7.

Lösung bewerten:
Mit Hilfe dieses Formulars kann man keine Supportanfragen erstellen. Bitte benutzen Sie dazu unsere Support-Kanäle.